Rufen Sie mich an: +49 (0) 80 56 / 90 15 31

Anlässe einer Paarberatung

Meine Beratungen sind Hilfestellungen um in Ihrer Paarsituation Wegweisungen zu erkennen. Ich biete Ihnen Beratung in verschiedenen Lebenslagen und Situationen der Partnerschaft an.

Slider/
  1. Wo ist nur die Liebe geblieben?
  2. Die Kinder aus dem Haus, was nun?
  3. Fremdgegangen trotz Liebe
  4. Erotik im Alltag
  5. Ein Partner will "immer", der andere "nie"
  6. Altersunterschied
  1. Körperliche Nähe - unmöglich!
  2. Unzufriedenheit mit der eigenen Sexualität
  3. Wie kann ich meine Phantasien leben?
  4. Machtstrukturen in der Beziehung
  5. "Mit den Kindern ging der Sex aus dem Haus."
  6. Wie entsteht wieder Begehren?
Slider/

Bitte gehen sie nicht zu streng mit sich und Ihrem Partner um

Wenn Paare eine Beratung aufsuchen glauben diese oft, dass sie ein Eingeständnis der eigenen Unfähigkeit abgeben. Bitte gehen sie nicht zu streng mit sich und Ihrem Partner um. Wir haben Beziehung nicht gelernt. Es gibt keine „Prüfung“ dafür wie fürs das Autofahren. Die wahre Prüfung kommt mit dem Erleben der Beziehung. Viele Paare, welche dieses Angebot nützten, fanden es schade, dass sie so lange gewartet hatten und nicht eher eine Beratung in Anspruch nahmen.

Habe den Mut, dich selbst zu lieben

Mein paar- und sexualtherapeutische Ansatz legt den Schwerpunkt auf Differenzierung und Hingabe: „Habe den Mut, du selbst zu werden und zu lieben!“ Das Paradigma der erotischen Individuation haben in den USA vor allem David Schnarch und in Deutschland vor allem Ulrich Clement entwickelt. Das bedeutet nicht, dass achtsame Rücksicht auf die Bedürfnisse des Partners keine Rolle spielen. Im Gegenteil. Aber dazu müssen wir uns auf das Abenteuer einlassen, ganz wir selbst zu werden und aus dieser Erfahrung heraus, das Du zu entdecken.

Die Arbeit in meiner Praxis basiert auf Gesprächen und Interaktionsübungen. Ich berate alle Paar-Konstellationen und unabhängig von ihren Konfessionen.

Ihre Partnerschaft ist es Ihnen wert.

Nach oben

Design by GetCompany