Rufen Sie mich an: +49 (0) 80 56 / 90 15 31

Jürgen Sturm, geb. 1963

Paar- & Sexualtherapeut

Ich lebe mit meiner Familie in Eggstätt. Seit 30 Jahren bin ich mit meiner Frau Sigrid verheiratet. Wir haben eine bereits studierende Tochter.

Die Ausbildung zum Sexualtherapeuten habe ich bei der IGST (internationale Gesellschaft für systemische Therapie) in Heidelberg gemacht. Mein sechssemestriges Studium zum akademischen Supervisor und Coach habe ich in Innsbruck abgeschlossen. Dies war ein integratives Studium. Somit habe ich verschiedenste Interventionsmethoden gelernt:

psychoanalytisch

gestaltpädagogisch

integrativ

psychodramatisch

systemisch

und mit viele andere kreative Methoden.

Image is not available
Slider/

Curriculum Vitae

Jürgen Sturm, geb. 1963

Paar- und Sexualtherapie

Herr Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Ulrich Clement, Heidelberg
Akademischer Supervisor
Mag.phil. ,Dr.phil Peter Awecker, Innsbruck

Weiter Aus- und Fortbildungen:

Rhetorik und Management
Hr. Gerhart Reichel
Management
Hr. Dr. Großmann
Sozialmanagement-Ausbildung
Frau Heide Pruß
Ausbildung zum Mediator
Akademie Perspektivenwechsel, Lisa Waas, M.A.,
Therapie und Beratung in der Dimension des Geistigen
Günter Funke
Fachtherapeut für Psychologie und Psychotherapie (HPG)
Chiron Schule Rosenheim
Natur- und Wildnispädagoge
Wildnisschule Wildniswissen, Wolfgang Peham
Ethische Aspekte in beratenden Berufen
Günter Funke
Integrativer Systemaufsteller im beruflichen Kontext
Mag. Rupert Schmidt, Annemarie Komosny, Wien
Qualitätsmanager im Bereich Sozialmanagement
Obhut und Partner, Bregenz
Scout-Ausbildung
Natur und Wildnisschule der Alpen
Lehrsupervisionsseminar
Privatdozent Dr. Dipl. Psychologe Joseph Rieforth
Philosopie -Schwingung der Erde 1 und 2
Natur und Wildnisschule der Alpen
Kunst des Mentorings 1 und 2
Natur und Wildnisschule der Alpen
Waldpädagogik
Verwaltungsakademie Salzburg
Matrijoschka-Selbsterfahrung
Dr. Jerzy Jakubowski

Seit 2003 Bildungsreferent Landesregierung Tirol, Abteilung Bildung

Mitarbeiter der Konzeptgruppe „Qualitätsentwicklung in Kindergärten“ 2005

Konzeption und Durchführung des „Zertifikatslehrgangs Kindergartenmanagement“ für die Abteilung Bildung, am Land Tirol seit 2007

Konzeption und Durchführung der Ausbildung „Kindergarten-Management“ München 2009

Geschäftsführer des „Institutes für soziale Kompetenz“ in Eggstätt 2007

Konzeption und Durchführung der „Coaching-Ausbildung“ seit 2008

Mitarbeit an der Novellierung des Kinderbetreuungsgesetzes Tirol 2009

Konzeption und Durchführung des „Zertifikatslehrgangs Kindergartenmanagement“ für das Magistrat Innsbruck 2010

Konzeption und Durchführung des Naturpädagogik-Lehrganges /Tirol 2011

Referent Paris London-Universität Salzburg, Weiterbildungen bei Peggy Penn, Tom Anderson, Günter Funke, Gianfranco Cecchin, Andreas Holzknecht, Christian Hörl, TOPS München, Jan Riefoth, Auguste Reichel, Ron Bachmann, Elisabeth Wörter, Alois Holzer

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv)
Mein Einzugsgebiet ist Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz.

Nach oben

Design by GetCompany